Vision

Pilgrim Vision

Wer wir sind…

Der Pilgrim Vision e.V. ist eine gemeinnützige Organisation, die Menschen in Not, durch soziale, bildende und humanitäre Projekte unterstützt. Unser Fokus liegt hierbei insbesondere auf dem Ausbau regenerativer Energiequellen, dem Bereitstellen von Nahrung und sauberem Trinkwasser, um den Menschen in Entwicklungsländern die essentiellsten Dinge des Lebens zu beschaffen. 

 

Pilgrim Vision

Spiralen durchbrechen…

Der Schwerpunkt unserer Arbeit liegt insbesondere darin die Spirale von Armut, Bildungsmangel, Krankheit und sozialer Ungerechtigkeit zu durchbrechen. Für uns ist es wichtig den Menschen die Möglichkeit zu einem selbstbestimmten und unabhängigen Leben zu geben. Daher liegt ein besonderes Augenmerk unserer Arbeit auf der Vermittlung von Fähigkeiten, Kenntnissen und Bildung. Mit unserer Arbeit möchten wir den Menschen in Entwicklungsländern eine gesicherte, eigenverantwortliche und bessere Zukunft ermöglichen. 

Pilgrim Vision

Partnerschaften…

Wir arbeiten eng mit lokalen NGO’s und gemeinnützigen Organisationen, sowie politischen Entscheidungsträgern zusammen, um vor Ort die bestmögliche Unterstützung gewährleisten zu können. Indem wir lokale Betriebe in unsere Arbeit involvieren, schaffen wir Arbeitsplätze in den jeweiligen Regionen. Bei der Auswahl der freiwilligen Helfer und Arbeitnehmer vor Ort achten wir darauf, Menschen die Möglichkeit zu geben ihren eigenen Lebensunterhalt zu verdienen, die auf dem lokalen Markt sonst keine Verdienstmöglichkeiten haben (z.B. körperlich/geistig Behinderte). 

 

Erneuerbare Energien

In vielen Entwicklungsländer ist die gegenwärtige Versorgung mit Elektrizität noch sehr mangelhaft, wenn sie überhaupt besteht. Die meisten not-leidenden Regionen verfügen jedoch über natürliche Ressourcen, wie zum Beispiel Sonnenenergie. Diese Energie kann durch Solarkollektoren und Photovoltaik-Anlagen genutzt werden. Wir nutzen diese vielversprechende Möglichkeit, um den dort lebenden Menschen eine durchgängige und zuverlässige Versorgung mit Strom zu ermöglichen. Somit sorgen erneuerbare Energien nicht nur dafür Menschen in den entlegensten Gebieten der Erde mit Energie zu versorgen, sondern auch nachhaltig die Umwelt und die Ressourcen unseres Planeten zu schützen. 

Lunchpakete

In weiten Teilen unserer Welt sind Unter- sowie Mangelernährung, vor allem bei Kindern, allgegenwärtig. Viele Familien sind so arm, dass sie sich nicht mehr als eine Mahlzeit am Tag leisten können. Oft können sie ihren Kindern auch keine Zwischenmahlzeiten während der Schule ermöglichen. Obwohl immer mehr Kinder die Möglichkeit bekommen zur Schule zu gehen, müssen sie nach Schulende oft noch körperlich harte Arbeit verrichten, um ihre Familien finanziell zu unterstützen. Oft essen sie den ganzen Tag über nichts oder nur sehr wenig und können erst am Abend ihre erste, meist spärliche Mahlzeit zu Hause einnehmen. Mit unseren Lunchpaketen ermöglichen wir den Kindern unserer Projekte ein nahrhaftes, gesundes und vitaminreiches Mahl während der Schule. 

Bildung

Bildung ist das wichtigste Instrument, um eine Veränderung in unserer Welt zu erzielen. Der faire Zugang zu Bildung sollte nicht nur als ein Menschenrecht verstanden werden, sondern auch ganz generell als eine Möglichkeit zur menschlichen Entwicklung. Bildung öffnet Türen und schafft Freiheiten und Möglichkeiten. Daher fokussieren wir uns in jedem unserer Projekte darauf, den Menschen mit Workshops und Bildungsprogrammen unterstützend zur Seite zu stehen. Bildung reduziert Armut und verstärkt das demokratische Grundverständnis, ermöglicht ein friedliches Miteinander, Gesundheit und Wachstum. Das grundlegende Ziel unserer Projekte ist nachhaltiger Wachstum- daher ist Bildung so wichtig! 

Sauberes Trinkwasser

Der Zugang zu sauberem Wasser ist nicht nur ein Menschenrecht, sondern auch die Basis jedes Lebens. Das Grundwasser ist in Entwicklungsländern größtenteils mit Schadstoffen, Abfällen und Müll kontaminiert. Ungefiltert kann es zu schweren, ernsthaften Erkrankungen führen. Daher sind Wasserfilter ein lebensnotwendiger und wichtiger Bestandteil des täglichen Lebens. Jedes Jahr sterben immer noch Millionen Menschen an wasserbedingten, eigentlich vermeidbaren Erkrankungen wie Cholera und Durchfall. Mit unserer Arbeit ermöglichen wir Menschen (z.B. in Indien) durch Wasserfilter Systeme, durch die sauberes Trinkwasser bereit gestellt wird, eine nachhaltige Lösung der Wasserproblematik.